Les Belles Matières Maduraï

By Cire Trudon

€ 75.00

Der Herzog der Toskana brachte Jasmin erstmals 1690 aus Indien mit, eine Blüte, die ursprünglich aus Arabien stammt. Ob frisch oder getrocknet, sie spielt eine wichtige Rolle in den Mythen Indiens, in den Legenden und täglichen Ritualen. Manchmal parfümiert jasminum sambac losen Tee, dann wieder wird er in Blumenketten geflochten. In spiritueller Verehrung wird aus der Blüte in Hindutempeln eine Opfergabe. ’Les Belles Matières’ von Cire Trudon ist aus dem Wesentlichen aller Aromen konzentriert. Als geografische Odyssee reist die Kollektion zurück zu den Ursprüngen kostbarer Parfums: Sie taucht in die großen Augenblicke botanischer Entdeckungen ein. Brenndauer: ca. 55-65 Stunden.

270g

Duftkomposition:
Topnote: Ylang-Ylang
Herznote: Jasmin
Basisnote: Benzoeharz

 

Teilen